Lösungsorientiertes Businesscoaching

Richten Sie Ihren Blick auf die Lösung nicht auf das Problem

Beim lösungsorientierten Ansatz im  Coaching wird die Aufmerksamkeit auf die Lösungsebene gelegt.

Es wird auch Kurzzeitcoaching genannt, weil es aufgrund der besonderen Methode die Zahl der Sitzungen gering hält. Der Weg zu mehr Zufriedenheit im Job, oder im privaten Bereich, muss nicht unbedingt über das Verständniss des Problems gehen, sondern eher über ein attraktives Ziel. Die eigenen Ressourcen zu erkennen und Wege zu entwicklen sind Teile des lösungsfokussierten Coachingansatzes. 

Mögliche Fragen, oder auch ganz andere,  könnten sein:

  • Wie gehe ich mit einem schwierigen Kollegen, Mitarbeiter, oder Chef um?
  • Warum fällt es mir so schwer zufrieden in meinem Job zu sein?
  • Wie gestalte ich meine erste Führungsaufgabe? 
  • Wie komme ich beruflich weiter? Ich habe das Gefühl auf der Stelle zu treten.
  • Was will ich eigentlich beruflich erreichen?
  • Ich werde gekündigt oder wurde gekündigt, was nun?

Vereinbaren Sie einen kostenfreien Kennenlerntermin unter info(at)dorisbohlen.de oder rufen Sie mich an unter 0711-1610074. Schildern Sie mir Ihre Situation und ich schlage Ihnen vor, wie wir weiter vorgehen können. 

Weitere Themen: